Forum: Smarte Lösungen gegen die Verpackungsflut

EINLADUNG

Müllstrudel in den Weltmeeren, Deutschland Europameister im Pro-Kopf-Verpackungsverbrauch, gleichzeitig setzen Unverpackt-Läden Impulse am Markt für ein neues ressourcenbewusstes Konsumverhalten. Neue Rechtspflichten wie das Verpackungsgesetz kommen hinzu. Anlass genug für den Handelsverband Nord (HV Nord), ein Forum exklusiv der Verpackungsthematik zu widmen.

Im Fokus: Heißgetränkeverpackungen, Versandhandel, Verpackungsgesetz, Entpacken von kunststoffverpackten Lebensmitteln, innovative Ansätze im Handel. Diskutieren Sie mit uns mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kommunen.

TERMIN

Forum: Smarte Lösungen gegen die Verpackungsflut
Handel und Verbraucher zwischen Verpackungsverzicht, Bequemlichkeit und Verpackungsgesetz

25. Oktober 2018

10.00 - 16.00 Uhr

ATLANTIC Grand Hotel
Raum: Lübeck-Travemünde

Kaiserallee 2
23570 Lübeck-Travemünde

PROGRAMM
09.30 UhrEinlass
10.00 UhrBegrüßung
Andreas Bartmann, Präsident Handelsverband Nord
10.10 UhrAußer-Haus-Getränke
Einsatz von Coffee-to-go-Bechern im Außer-Haus-Bereich
Thorsten Plutta, PRO-S-PACK e.V.
Pfand auf Einweggetränke-Verpackungen – (k)ein Vorbild für den Coffee-to-go-Bereich?
Verena Böttcher, Deutsche Pfand-Gesellschaft (DPG)
SaveCup: Die App für den Getränke-Rabatt beim Unterwegskonsum
Ann-Christine Predian, Lynn Bollmeyer, Julia Frauenschuh
Kaffeebecher-Rückführ- und Pfandmanagementsystem
Michael Schedler, CECO GmbH
Erfahrungen mit Mehrwegbechern und Pfandsystemen
Stefan Dierks, Tchibo GmbH
11.30 UhrPause
11.40 UhrVerpackungsgesetz
Das Verpackungsgesetz - Was ändert sich für Hersteller und Händler?
Dr. Bettina Sunderdiek, Stiftung Zentrale Stelle Verpackungs-Register
Die Orientierungshilfe für recyclinggerechte Verpackungen
Dr. Günther Kabbe, REWE Group
13.00 UhrMittagspause mit Imbiss
13.45 UhrVerpackungsmanagement im Online- und Versandhandel
Onlinehandel und Verpackungen – nachhaltiges Handeln vorleben und einfordern
Olaf Dechow, Otto Group
14.00 UhrPolitischer Zwischenruf
Erwartungen der Umweltpolitik an Industrie, Handel und Verbraucher
Jan Philipp Albrecht, Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung Schleswig-Holstein
14.15 UhrEntsorgung verpackter Lebensmittelabfälle
Auf dem Podium diskutieren:

Roland Kübitz-Schwind,
Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung Schleswig-Holstein
Christoph von Jan, Schraden Biogas GmbH & Co. KG.
Vertreter/in: Einzelhandel: N.N.
15.00 UhrInitiativen des Handels
Maßnahmen der REWE Group zum Ressourcenschutz bei Verpackungen und Abfällen
Dr. Günther Kabbe, REWE Group
Die Mehrweg-Box: Eine Erfolgsgeschichte an der EDEKA-Frischetheke?
Marion Grundmann, EDEKA Nord
Andreas Jensen, EDEKA  A. Jensen - Büsum
Plastikreduzierung - Maßnahmen und Kommunikationsmöglichkeiten im Drogeriebereich
Elfi Lindenau, BUDNI Handels- und Service GmbH & Co. KG
15.45 UhrSchlussworte
15.55 UhrAusklang


PROGRAMM-DOWNLOAD / - LINK


LAGEPLAN / ANREISE MIT DER BAHN

Lageplan

Anreise bis Bahnhof „Lübeck-Travemünde-Strand”. Weiter zu Fuß in Richtung Strand. Nach etwa 50 m erreichen Sie das ATLANTIC Grand Hotel Travemünde.

Fernreisende können das Veranstaltungsticket von ATLANTIC Hotels und Deutscher Bahn nutzen: www.atlantic-hotels.de/db-veranstaltungsticket/


VERANSTALTER

Handelsverband Nord e.V.

Kontakt:Hans-Martin Bohac
Tel.:0431 / 97 407-30
Email:
 
 
© 1946 – 2018 Handelsverband Nord

www.hvnord.de verwendet Cookies, um den Besuchern den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie diese Website weiter benutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie hier Ich stimme zu