07.09.2017
Von: bo.

Einladung zum Tag des Norddeutschen Handels 2017

Tagung mit zusätzlichem informativem Workshop-Programm am Vormittag

 

Am Dienstag, den 26. September 2017, findet der diesjährige Tag des Norddeutschen Handels in den Media Docks in Lübeck statt.

In diesem Jahr lädt der Handelsverband Nord unter dem Titel „Nachhaltigkeit – Wie steht´s mit der Moral am Regal” seine Mitglieder aus dem Handel, Partner aus der Wirtschaft, Dienstleistung und Handwerk, Vertreter der Politik sowie den Medien zum diesjährigen Tag des Norddeutschen Handels ein.

Am Vormittag erwarten unsere Gäste vier praxisnahe und informative Workshops. Workshop Themen sind die Klimaschutzoffensive des Handelsverbandes Deutschland, Ladeinfrastrukturen für Elektro-Fahrzeuge im Handel, Corporate Social Responsibility – Verantwortlich denken und handeln und Mitarbeiterführung und -bindung.

Nachmittags gibt es ein spannendes Programm mit erstklassigen Referenten und dem Höhepunkt, die Verleihung des Norddeutschen Handelspreises.

Unter anderem wird Dr. Meeno Schrader, Diplom-Meteorologe, Geschäftsführer WetterWelt GmbH und Wetter-Fernsehmoderator einen Vortrag über den „Klimawandel im Handel” halten.

Prof. Dr. Michael Braungart, CEO, EPEA Internationale Umweltforschung wird in seinem Vortrag „Cradle to Cradle” auf die Innovationschance für die Wirtschaft, die über Nachhaltigkeit hinausgeht, eingehen und für ernsthafte Gedanken, aber auch den einen oder anderen Lacher sorgen.

Die Teilnahme für Mitgliedsunternehmen ist kostenfrei. Nichtmitglieder zahlen 59 Euro (netto) für die Teilnahme am Plenum und 29 Euro (netto) für die Teilnahme an den Workshops.

Beachten Sie unsere Workshops für die Nachhaltigkeitspraktiker im Handel:

In der Zeit von 9.30 – 12.30 Uhr haben Sie die Möglichkeit an einem der folgenden vier Workshops teilzunehmen.

WORKSHOP I

Ladeinfrastruktur für Elektro-Fahrzeuge im Handel
Wie kommen Händler zur eigenen Ladesäule auf dem Kundenparkplatz? Welche Ladeinfrastruktur verlangen die Zukunftsfahrzeuge? Ladestrom verschenken oder verkaufen? Welche Ladeinfrastruktur stellt Ihre Kunden und Sie zufrieden?

Als  Experten dabei:

Fahrzeugmarkt /Förderprogramme / E-Mobilitätsrecht              
Peter Lindlahr, hySOLUTIONS GmbH

Ladeinfrastruktur als Dienstleistung auf dem eigenen Parkplatz                               
Oliver P. Kaul, amperio naturenergie UG & Co. KG

Ladeinfrastrukturlösungen
Anna Günther, HanseWerk AG       
Stefan Klocker, Stadtwerke Husum GmbH

 
WORKSHOP II

Klimaschutz und Energiesparen: Der Handel macht`s effizient
Von 2017 bis 2020 führt der Handelsverband Deutschland die „HDE Klimaschutzoffensive“ durch.  Der Workshop informiert über praxisnahe Maßnahmen zur Energieeinsparung und Online-Tools, Printstudien und Veranstaltungen der Klimaschutzoffensive.

Als Experten dabei:

Energie- und Umweltpolitik                       
Lars Reimann, Handelsverband Deutschland e.V.

Klimaschutzoffensive                                                                                                                                            
Christina Höger, Handelsverband Deutschland e.V.

Energieeffizienz                                                                                                                                                         Jan Wollesen, Senior Segment Manager Retail & Logistics, E.ON Connecting Energies GmbH


WORKSHOP III

CSR – Verantwortlich denken und handeln
Corporate Social Responsibilty ist ein in die Mode gekommener Begriff. Er ist oft genutzt und viele zieren sich mit dem Anspruch der sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit. Doch was macht Sie als Händler verantwortlich denkend und handelnd und welche Chancen aber auch Risiken stecken im Detail?

Als Experten dabei:

Nachhaltigkeitsmarketing 
Verena Voges, Marketingberatung

CSR Beratung
Dr. Anke Butscher, Anke Butscher Consult

Fairer Handel und Unternehmensverantwortung
Markus Schwarz, Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V.
Lisa Jakob, Bündnis Eine Welt Schleswig-Holstein e.V.

 
WORKSHOP IV

Mitarbeiterführung und -bindung
Wie Sie Ihre Mitarbeiter langfristig an Ihr Unternehmen binden können und wie Sie es schaffen das Beste aus Ihren Mitarbeitern herauszuholen.

Als Experten dabei:

Mitarbeiterbindung
Anke Hopp, Hopp & Nagel Personalprojekte

Betriebliches Gesundheitsmanagement        
Hans-Jürgen Henze, SIGNAL IDUNA Gruppe

Die Teilnahme ist für Mitglieder des Handelsverbandes Nord kostenfrei.
Für Nichtmitglieder wird eine Teilnahmegebühr i.H.v. 29,- Euro p.P. zzgl. MwSt. erhoben.
Getränke sowie ein Mittagsimbiss sind inklusive.

Ausführliches Programm und Anmeldung:

www.hvnord.de/handelstag


 
 
© 1946 – 2017 Handelsverband Nord

www.hvnord.de verwendet Cookies, um den Besuchern den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie diese Website weiter benutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie hier Ich stimme zu