04.12.2018
Von: tb

Generationenfreundlicher toom Baumarkt Ahrensburg

 

v.l.n.r. Marktleiter Peter Mehl, Tino Beig (HV Nord)

Der toom Baumarkt in Ahrensburg ist heute zum 2. Mal mit dem Qualitätszeichen für generationenfreundliches Einkaufen vom Handelsverband Nord (HV Nord) ausgezeichnet worden. Der Marktleiter Peter Mehl bekam das Zertifikat von Tino Beig vom HV Nord überreicht. Der im Februar 2017 neu eröffnete Baumarkt erfüllte die dafür notwendigen Kriterien der Zertifizierung und darf nun dieses Qualitätszeichen 3 Jahre führen.

Dieses Zertifikat erhalten Geschäfte und Märkte, deren Gestaltung, Ausstattung und Sortiment barrierearm sind und für alle Kunden und Kundinnen eine angenehme und stressfreie Einkaufsatmosphäre bieten. Dabei geht es nicht nur um ältere Menschen, sondern um alle Generationen. Auf der Checkliste für das Qualitätszeichen stehen zum Beispiel Kriterien wie breite Gänge, gute Beleuchtung, lesbare Schriften, rutschfeste Böden, gute Orientierung und natürlich freundliches und hilfsbereites Personal.

Das Qualitätszeichen Generationenfreundliches Einkaufen wird seit März 2010 bundesweit von allen Handelsverbänden vergeben. Geschäfte jeder Art werden nach 63 Kriterien auf ihre Generationenfreundlichkeit hin geprüft. Im Verbandsgebiet des HV Nord sind über 230 Geschäfte zertifiziert. Einige bereits zum dritten Mal, weil das Zertifikat nur eine Gültigkeit von drei Jahren hat. Die weiße Einkaufstasche auf Rädern auf orangefarbenem Grund ist das Erkennungszeichen für ausgezeichnet generationenfreundliche Geschäfte.

Fragenkatalog u.a.: www.hvnord.de/service/generationenfreundliches-einkaufen.html

 

 

V.i.S.d.P.: Dierk Böckenholt, Hauptgeschäftsführer Handelsverband Nord e.V. 


 
 
© 1946 – 2018 Handelsverband Nord

www.hvnord.de verwendet Cookies, um den Besuchern den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie diese Website weiter benutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie hier Ich stimme zu