Online-Handel & Neue Medien - Position

25.04.2018

Digitale Sprachassistenten mit Schlüsselstellung

Von E-Commerce über Mobile Commerce zu Voice Commerce - das Einkaufserlebnis passt sich immer stärker den Gewohnheiten und Lebensrealitäten des modernen Kunden an. Statt sich auf einem kleinen Display durch die Vielzahl von Shops, Produkten und Beschreibungen zu manövrieren, überlassen immer mehr Konsumenten diesen Prozess lieber ihren intelligenten Sprachassistenten wie Alexa, Google Assistant oder Siri. 24 Prozent der Deutschen haben bereits per Sprache Lebensmittel, Haushaltswaren oder Kleidung... mehr >>

Kategorie: Position

22.03.2018

Aktuelles Gerichtsurteil: Bestätigung für freies WLAN

Positiv bewertet der Handelsverband Deutschland (HDE) das Urteil des Oberlandesgerichts München zur WLAN-Störerhaftung aus der vergangenen Woche. „Mit dem Schiedsspruch haben die Richter die Abschaffung der Störerhaftung bestätigt. Damit ist der Weg für flächendeckendes freies WLAN frei. Insbesondere kleine Händler müssen keine existenzbedrohenden Abmahn- und Gerichtskosten mehr fürchten”, so der stellvertretende HDE-Hauptgeschäftsführer Stephan Tromp. Für den Handel sei außerdem entscheidend, dass die... mehr >>

Kategorie: Position

07.02.2018

Leitsätze für einen mittelstandsgerechten Digitalisierungsprozess

Gemeinsam mit neun weiteren Verbänden hat der Handelsverband Deutschland (HDE) in der Arbeitsgemeinschaft Mittelstand Leitsätze für einen mittelstandsgerechten Digitalisierungsprozess entwickelt. Die Verbände machen deutlich, dass die Wahrnehmung und Realisierung der Digitalisierungschancen in der unternehmerischen Verantwortung liegt. Gleichzeitig müssen aber die politisch zu setzenden Rahmenbedingungen stimmig sein, damit mittelständische Unternehmen diese Potenziale bestmöglich erkennen und die damit... mehr >>

Kategorie: Position

07.02.2018

Geoblocking-Verordnung überfordert Mittelstand im Online-Handel

Nach wie vor kritisch sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) die gestern vom EU-Parlament in Straßburg angenommene Geoblocking-Verordnung. „Das überfordert im Ergebnis vor allem den mittelständischen Online-Handel”, so der stellvertretende HDE-Hauptgeschäftsführer Stephan Tromp. Mit Hilfe von Geoblocking können Anbieter von Inhalten und Produkten im Internet ihre Webseiten für bestimmte Länder oder Regionen einschränken oder die Verbraucher auf eine Seite weiterleiten, deren Inhalte speziell auf das... mehr >>

Kategorie: In der Diskussion

29.11.2017

HDE-Forum Handel 4.0: Künstliche Intelligenz bietet Einzelhandel Chancen

Die Digitalisierung und der Einsatz von Algorithmen und künstlicher Intelligenz bieten große Chancen für den Handel. Das machte der stellvertretende HDE-Hauptgeschäftsführer Stephan Tromp anlässlich des gestrigen HDE-Forums Handel 4.0 in Berlin deutlich: „Die Händler können mit Hilfe von künstlicher Intelligenz besser auf die Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen und beispielsweise ihre Bestell- und Lieferprozesse weiter optimieren.” Damit die Unternehmen die technologischen Möglichkeiten aber sinnvoll nutzen... mehr >>

Kategorie: Position

22.11.2017

Geoblockingverbot überfordert mittelständischen Online-Handel

Als kritisch vor allem für mittelständische Online-Händler sieht der Handelsverband Deutschland (HDE) die vorläufige Einigung zwischen Europäischem Parlament, Ministerrat und Kommission zur Geoblocking- Verordnung in der Nacht von Montag auf Dienstag. „Das vorgesehene Verbot von Geoblocking führt zu einer Überforderung insbesondere kleiner und mittelständischer Online-Händler und stellt einen schweren Eingriff in die Vertragsfreiheit dar”, so der stellvertretende HDE-Hauptgeschäftsführer Stephan Tromp.... mehr >>

Kategorie: In der Diskussion

25.10.2017

Online-Plattformen bei Steuern und Verbraucherschutz in die Pflicht nehmen

Mit Blick auf die laufenden Sondierungsgespräche für eine Jamaika-Koalition setzt sich der Handelsverband Deutschland (HDE) beim Umgang mit Online-Plattformen und Internet-Marktplätzen für mehr Wettbewerbsfairness ein. „Es muss sichergestellt werden, dass auch ausländische Online-Händler ihre Umsatzsteuer ordnungsgemäß abführen. Der Staat muss an dieser Stelle international für gleiche Wettbewerbsbedingungen sorgen”, so der stellvertretende HDE-Hauptgeschäftsführer Stephan Tromp. Es müsse durch ein... mehr >>

Kategorie: Position

Treffer 1 bis 7 von 31
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-31 Nächste > Letzte >>
 
 
© 1946 – 2018 Handelsverband Nord

www.hvnord.de verwendet Cookies, um den Besuchern den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie diese Website weiter benutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie hier Ich stimme zu