Tag des Norddeutschen Einzelhandels 2014

"Schaufenster 2.0 - Handeln wo die Kunden sind" - so lautet der Titel des diesjährigen Tags des Norddeutschen Einzelhandels. am 23. September 2014, in den Media Docks in Lübeck.

Ein ganzer Tag mit Workshops am Vormittag und Fachvorträgen am Nachmittag steht im Zeichen des Handels. Strukturwandel, Online, Offline, Multichannel – es geht um alles, was die Branche bewegt und umtreibt. Zudem wird auch in diesem Jahr der Norddeutsche Einzelhandelspreis an ein herausragendes Einzelhandelsunternehmen im Norden verliehen. Sie dürfen gespannt sein!

Der Tag des Norddeutschen Einzelhandels ist Treffpunkt für die Entscheider und Selbstständigen des Einzelhandels im Norden, unabhängig von Standorten, Branchen und Betriebsgrößen. Dabei ist der TNE immer ein bisschen anders, als Sie es von Kongressen, Tagungen und Foren sonst gewohnt sind. Er ist die einzige gemeinsame Plattform für den norddeutschen Einzelhandel aus Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern.

Dienstag, 23. September 2014
Workshops    10.30 – 13.00 Uhr  (optional)
Plenum          14.00 – 17.30 Uhr  (Einlass ab 13:30 )

Media Docks in Lübeck, Willy-Brandt-Allee 31, 23554 Lübeck

Workshops     10.30 – 13.00 Uhr (optional)

Basic I               Die ersten Schritte ins Internet
Basic II              Aufbau und Optimierung eines Online-Shops
Cybercrime      Kundendaten bestmöglich schützen
Payment            Innovative Zahlungsmöglichkeiten online und stationär

13.00 – 14.00 Uhr Lunch für die Teilnehmer der Workshops

>> Weitere Informationen zu den Workshops


Programm im Plenum 14.00 – 17.30 Uhr

14.00 Uhr   BegrüßungPräsident Einzelhandelsverband Nord
14.20 Uhr Handel 2020 – was steht auf der Agenda für die Branche?
Josef Sanktjohanser - Präsident Handelsverband Deutschland (HDE)
14.50 UhreCommerce – eine Geschichte voller Missverständnisse
Alexander Graf - Geschäftsführer eTribes Framework GmbH
15.20 Uhr Verleihung des Norddeutschen Handelspreises 2014
15.50 Uhr Pause
16.20 Uhr  simply local – immer ganz nah bei Ihren Kunden
Christian Ladner – Managing Director my-xplace GmbH
16.30 Uhr  Neue Wunschwelten - Einkaufen im Erlebnispark Handel
Professor Peter Wippermann - Wippermann Trendforschung
17.00 UhrSense & Sensibility – Beate Uhse definiert sich neu
Doreen Schink - Leiterin Unternehmenskommunikation Beate Uhse AG
17.30 Uhr  Ausklang und Gespräche


•    Weitere Informationen zu den Workshops
•    Programm zum Download
•    Einladung als PDF - Datei

Anmeldung

  • Telefonisch unter 0431/97407 0 oder

Die Teilnahme ist für Mitgliedsunternehmen des Einzelhandelsverbandes Nord kostenfrei. Die Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder beträgt 59,- Euro pro Person. Darin enthalten sind die Teilnahme am Plenum, an einem Workshop sowie Imbiss und Getränke.
Bitte beachten Sie: Die Teilnehmerzahl bei den Workshops ist begrenzt.

Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf das Bild oder hier (Download als PDF - Datei)

 
 
© 1946 – 2017 Handelsverband Nord

www.hvnord.de verwendet Cookies, um den Besuchern den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie diese Website weiter benutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie hier Ich stimme zu