Lohn- & Tarifpolitik - Nachrichten

21.10.2014

Das neue Mindestlohngesetz - Veranstaltungsreihe des EHV Nord

Der gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro kommt zum 01.01.2015. Der Einzelhandelsverband Nord (EHV Nord) informiert in seiner Veranstaltungsreihe zum Thema Mindestlohn über Pflichten, Risiken und Gestaltungsmöglichkeiten. Die Teilnahme ist für Mitgliedsunternehmen des EHV Nord kostenfrei. Termine:    06.11.2014     in Kiel von 14.00 – 17.00 Uhr 13.11.2014     in Rostock von 14.00 – 17.00 Uhr20.11.2014     in Hamburg von 14.00 – 17.00 Uhr Weitere... mehr >>

Kategorie: Mindestlohngesetz

10.01.2014

Tarifabschluss im Einzelhandel Mecklenburg-Vorpommern

Am heutigen Tag wurde in der 4. Verhandlungsrunde für die ca. 50.000 Beschäftigten im Einzelhandel in Mecklenburg-Vorpommern ein Tarifabschluss erzielt. Dazu sagte Margit Kühn, Vorsitzende der Tarifkommission des Einzelhandelsverbandes Nord e.V., in Sternberg: „Wir haben mit diesem Abschluss einen langanhaltenden Tarifkonflikt beendet. Gleichzeitig haben wir mit einigen Anpassungen an das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) einen Restanten aus der letzten Tarifrunde erledigen können. Zusätzlich ist... mehr >>

Kategorie: Tarifnachrichten

10.01.2014

Tarifabschluss im Einzelhandel Schleswig-Holstein

Am heutigen Tag wurde nach der 3. Verhandlungsrunde für die ca. 90.000 Beschäftigten im Einzelhandel in Schleswig-Holstein ein Tarifabschluss erzielt. Die Tarifentgelte werden ab dem 1.8.2013 um 3 % und ab dem 1.5.2014 um weitere 2,1 % erhöht. Der Abschluss hat eine Laufzeit von 24 Monaten. Zusätzlich konnten notwendige Anpassungen an das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) vereinbart werden sowie neue Regelungen für Warenverräumtätigkeiten. Für eine grundsätzliche Weiterentwicklung der... mehr >>

Kategorie: Tarifnachrichten

09.09.2011

Tarifverhandlung für den Einzelhandel in Mecklenburg-Vorpommern ohne Ergebnis

Zur heutigen 2. Tarifrunde für den Einzelhandel in Mecklenburg-Vorpommern sagte Dierk Böckenholt, Hauptgeschäftsführer des Einzelhandelsverbandes Nord e.V. in Rostock: „Die Arbeitsgeberseite bedauert es außerordentlich, dass am heutigen Tage kein Tarifergebnis erzielt werden konnte. Das Arbeitsgeberangebot einer Entgelterhöhung von 5 % für den Zeitraum von 2 Jahren wurde durch die Arbeitnehmerkommission ausgeschlagen. Die angebotene Entgeltsteigerung für die Beschäftigten im Einzelhandel scheiterte... mehr >>

Kategorie: Presse 2011

Sie sind nicht angemeldet.

Bitte melden Sie sich über Login an, um unser reichhaltiges Informationsangebot zu nutzen.

 
 
© 1946 – 2017 Handelsverband Nord

www.hvnord.de verwendet Cookies, um den Besuchern den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie diese Website weiter benutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie hier Ich stimme zu