Jugendschutz - Position

13.03.2013

Handel setzt auch online auf Jugendschutz

Aus der heutigen Ausgabe des Pressedienstes des Handels (PdH): Der Handelsverband Deutschland (HDE) macht sich auch im Internet für den Jugendschutz stark. „Auch im Online-Handel muss Jugendschutz an erster Stelle stehen. Jugendliche dürfen nur die für ihre Altersstufe freigegebene Ware bekommen”, so der stellvertretende HDE-Hauptgeschäftsführer Stephan Tromp. Der Handel bekenne sich ausdrücklich zum Jugendschutz und dessen Einhaltung in allen Vertriebsformen und -kanälen. Der Jugendschutz sei aber... mehr >>

Kategorie: Position

14.12.2012

Tabakwaren-Einzelhandel zu aktuellen Plänen der EU-Tabakrichtlinie

Der Bundesverband des Tabakwaren-Einzelhandels (BTWE) nimmt zu aktuellen Medienberichten über Einzelheiten der geplanten EU-Tabakrichtlinie Stellung: Laut aktuellen Medienberichten stehen die Pläne der Europäischen Kommission zur Überarbeitung der Tabak-Produkt-Richtlinie (TPD) fest. Unter Berufung auf den Kommissionsentwurf droht gemäß BILD ein Verbot von Menthol-Zigaretten und die Einführung der Einheitszigarette. Geplant ist außerdem die Durchsetzung von Verpackungen mit Schockbildern auf 75 Prozent... mehr >>

Kategorie: Position

 
 
 
© 1946 – 2017 Handelsverband Nord

www.hvnord.de verwendet Cookies, um den Besuchern den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie diese Website weiter benutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie hier Ich stimme zu